Hilfsgruppe Eifel zog positive Bilanz

Hilfsgruppe Eifel zog positive Bilanz

  Eine lange Spendenliste zum Jahreswechsel – Firmen, Vereine, Privatleute und Geburtstagskinder als Wohntäter – Ausgaben von  314.000 Euro standen letztes Jahr Einnahmen von 328.000 Euro gegenüber – Greuel: Der Eifeler Bevölkerumg unendlich dankbar Zum Beginn des neuen Jahres zog Willi Greuel, der Vorsitzende der Hilfsgruppe Eifel, eine positive Bilanz über das Spendenaufkommen im letzten Jahr. Bei ersten Monatstreffen der Mitglieder im Restaurant Zagreb in Roggendorf legte Greuel imposante Zahlen auf den Tisch.  Im Jahr 2017 habe die Hilfsgruppe ein Spendenaufkommen von rund 328.000 Euro verbuchen können. Das sei zwar rund 20.000 Euro weniger als im Vorjahr, aber dennoch eine stolze Summe. Die Ausgaben hätten im gleichen Zeitraum 314.000 Euro […]