Das Heeresmusikkorps begeisterte 500 Zuhörer

Das Heeresmusikkorps begeisterte 500 Zuhörer

Benefiz-Konzert für die Hifsgruppe Eifel in Bad Münstereifel als verspätetes Geburtstagsgeschenk – Bürgermeisterin Preiser-Marian begeistert: „Ein tolles Konzert“ – Mit „El Toro Loco“ den verrückten Stier musikalisch durch die Arena gejagt – Wilhelm Tell, Waidmannsheil, Thee Race und am Schluss die Nationalhymne Bad Münstereifel – Mit ihrem Urteil nach dem Benefiz-Konzert traf Bad  Münstereifels Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian sicherlich das Resümee der gut 500 Besucher: „Einfach Klasse. Es gab von Stück zu Stück eine Steigerung, wobei es die Dirigentin immer wieder geschafft hat, noch einen drauf zu setzen“, war Preiser- Marian begeistert, nachdem das 60-köpfige Heeresmusikkorps Koblenz das gut zweistündige Konzert in der Heinz-Gerlach-Halle der Kurstadt mit der Nationalhymne beendet hatte. […]