Ein großes Fest für die ganze Familie

Ein großes Fest für die ganze Familie

  2000 Besucher im Park des Jugendgästehauses in Urft – Die WDR-Maus, Käpt’n Blaubär und Uwe Reetz erfreuten die Kids – Willi Greuel: „Ein wunderschöner Tag“ – Greifvögel und viel Musik – Tombola mit tollen Preisen Kall-Urft – Dieses Mal hatte der Wettergott Einsehen mit den Veranstaltern des zweiten Familienfestes im Park des Jugendgästehauses in Urft. Hatte das Fest im vergangenen Jahr infolge heftiger Regengüsse ein jähes Ende gefunden, so lachte in diesem Jahr die Sonne. Somit gab es auch zufriedene Gesichter bei der Hilfsgruppe Eifel und der Leitung des Jugendgästehauses, die das Fest gemeinsam organisiert hatten. „Es war ein wunderschöner Tag“, resümierten am Abend Hilfsgruppen-Vorsitzender Willi Greuel und Gästehaus-Leiter […]

Eine tolle Premiere der Open-Air-Oldienacht

Eine tolle Premiere der Open-Air-Oldienacht

1500 Gäste beim Benefiz-Konzertabend der Hilfsgruppe im Park des Jugendgästehauses in Urft – Bürgermeister Hermann-Josef Esser dankte den vielen Helfern – Willi Greuel übergab einen Spendenscheck über 50.000 Euro an Förderkreis der Uni-Klinik Bonn – Damit die Million voll gemacht Kall-Urft – Das war ein Abend so ganz nach den Wünschen der vielen Fans. Die erste Eifeler Oldienacht der Hilfsgruppe Eifel als Open-Air-Konzert im Park des Jugendgästehauses in Urft war eine Premiere nach Maß. Rund 1500 Besucher tummelten sich vor der großen Open-Air-Bühne, auf der es fast sieben Stunden lang Schlag auf Schlag ging. Höhepunkt war der Auftritt der legendären Rattles. Auf der kleinen Bühne im Innenhof des Jugendgästehauses wechselten […]

Musikverein Hümmel spendet 1358 Euro Konzert-Erlös

Musikverein Hümmel spendet 1358 Euro Konzert-Erlös

Tolles Benefiz-Konzert für die Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und Schriftführer Holger Holzem übergaben die Spende – Vorstand: „Wir sind froh, einen solchen Verein unterstützen zu können“ * Kall/Roggendorf/Hümmel – „Ich bin erstaunt, was ihr wirklich so alles macht“, sagte der zweite Vorsitzende des Musikvereins Hümmel, Rainer Nücken, nachdem er beim jüngsten Monatstreffen der Hilfsgruppe Eifel den aktuellen Rechensc haftsbericht des Vorsitzenden Willi Greuel gehört hatte. Nücken war mit dem Schriftführer des Musikvereins, Holger Holzem, zum Monatstreffen der Hilfsgruppe erschienen, um den Erlös eines Frühlingskonzertes im April zugunsten des Kaller Förderkreises zu übergeben. Unter dem Dirigat von Bernd Schneider hatte die Musiker aus ümmel ein Benefizkonzert im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus veranstaltet. […]