Creedence Clearwater Revived spielt für die Hilfsgruppe

 

Die Woodstock-Legende „CCR“ (Bild oben) kommt am 28. Juni zur zweiten Eifeler Oldie-Nacht nach Urft – Der Kartenvorverkauf für den Musik-Marathon mit acht Bands beginnt bereits am Samstag, 9. März

***********************************

Kall/Urft – Auf Hochtouren laufen bereits in Kall die Vorbereitungen für die zweite Eifeler Open-Air-Oldienacht, die am Freitag, 28. Juni, im Park des Jugendgästehauses „Dalbenden“ in Urft stattfindet. Dann können sich die Fans auf einen ganz besonderen Top-Act freuen. Der Hilfsgruppe ist es gelungen, die Band „Creedence Clearwater Revived“ (CCR) mit   Johnnie „Guitar“ Williamson für ein Gastspiel in der Eifel zu begeistern. Willi Greuel: „Der Auftritt von CCR findet im Rahmen der Woodstock Revival Tour 2019 statt. In diesem Jahr feiert man 50 Jahre Woodstock und CCR war eine Band dieses Festivals“.

Internationale Folklore gibt es wieder beim Familientag am 30. Juni in Urft. Foto: Reiner Züll

Internationale Folklore gibt es wieder beim Familientag am 30. Juni in Urft. Foto: Reiner Züll

Die Woodstock-Legende CCR galt in den 60er und 70er Jahren als eine der erfolgreichsten Bands der Welt. Hits von CCR waren z.B. Suzie Q., Proud Mary, Bad Moon, Who’ll Stop the Rain, Hey Tonight oder Seen the Rain. Seit fast 20 Jahren tourt mit CCR – Creedence Clearwater Rivived, eine Band durch Europa, die sich dem Mythos der legendären Originalband verpflichtet fühlt. In Urft mit dabei ist Johnnie „Guitar“ Williamson, Ex Mitglied der norwegischen Kultrockband „Titanic“ und langjähriger Gitarrist der Animals. Williamson spielte schon Anfang der 90er Jahre für ein paar Jahre bei CCR. Seit nunmehr 18 Jahren gehört er zum Stamm der Kultband.

Bei der Oldienacht am 28. Juni sind neben CCR noch weitere acht Top-Bands auf den beiden Bühnen im Park und im Innenhof des Jugendgästehauses dabei. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 9. März.

Der großen Oldienacht folgt am Sonntag, 30. Juni, das große Familienfest im Park des Urfter Jugendgästehauses. Am Freitag, 4. Oktober startet in Lorbach das elfte Oktoberfest mit den „Schmalzlern“ aus dem Bayerischen Wald, das der Lorbacher Schmalzler-Fanclub zugunsten der Hilfsgruppe veranstaltet.       (Reiner Züll)

www.kinderkrebshilfe-eifel.de