20 Hauskonzerte brachten der Hilfsgruppe 15.000 Euro

20 Hauskonzerte brachten der Hilfsgruppe 15.000 Euro

Das Musiker-Duo Susanne Riemer und Wilhelm Geschwind gastierte mit „Chille en Kölle“ im Saal Gier – Publikum war amüsiert über Lieder vom „Jlöck“ und „Unkrogg trecke“ – 20 Wohnzimmer-Konzerte für die Hilfsgruppe Eifel veranstaltet – Die 15.000 Euro-Spende wurde beim  Konzert in Kall (Bild oben) an die Hilfsgruppen-Mitglieder Marlene Handels-Schmidt und Reiner Züll übergeben ************************************************************* Kall – Einen unterhaltsamen Konzertabend mit der Jazz-Trompeterin Susanne Riemer und dem Studiogitarristen Wilhelm Geschwind erlebten die Besucher im voll besetzten Saal Gier in Kall. „Chille en Kölle“ lautete das Thema des Mundartkonzertes, bei dem Werke zu Gehör gebracht wurden, die allesamt aus der Feder der bekannten Trompeterin stammten. Ein Höhepunkt des Abends war die […]