Tuning-Treffen für die Hilfsgruppe Eifel

Tuning-Treffen für die Hilfsgruppe Eifel

Dritter „Tuning Day Eifel“ in Wiesbaumnm – Die Vorstandsspitze des jungen Vereins „Tuning for social“ aus dem benachbarten Landkreis Vulkaneifel brachte einen Scheck über 1345 Euro zum Monatsstammtisch – Zielsetzung der Gruppe ist die Unterstützung sozialer Projekte – Erfolgreiche Events mit vielen Teilnehmern für den guten Zweck *  Kall/Wiesbaum – Sie sind Freunde und Fans von getunten und spektakulär gestylten Autos. Sie sind mit ihren liebevoll verschönerten PS-Schätzchen auf Tuning-Messen und ähnlichen Veranstaltungen auf dem Nürburgring präsent und veranstalten seit drei Jahren eigene Tuning-Days in der Eifel. Die Rede ist von dem jungen Verein „Tuning for social“  aus dem benachbarten Landkreis Vulkaneifel (ehemals Kreis Daun), der kürzlich die Hilfsgruppe Eifel […]

2222,22 Euro vom Oldtimer-Club Roggendorf

2222,22 Euro vom Oldtimer-Club Roggendorf

Über 80 Besitzer automobiler Schätzchen kamen zum Treffen – Teilnehmer aus Luxemburg, Belgier und den Niederlanden – Der Club spendete bisher knapp 30.000 Euro an die Hilfsgruppe Eifel Roggendorf/Kall –  Das beliebte und weithin bekannte Renault-Oldtimer-Treffen, das in diesem Jahr zum nunmehr 23. Mal vor dem Autohaus Hück in Roggendorf stattgefunden hat, brachte der Hilfsgruppe Eifel wieder einen stolzen Erlös. Längst hat das Sommer-Treffen, das vom Roggendorfer „Renault Oldtimer Club e.V.“  (ROC) veranstaltet wird, bei den Besitzern und Bewunderern der französischen Autos einen festen Platz im Terminkalender. Beim diesjährigen Treffen war auch der Wettergott dem ROC bestens gesonnen. Über 80 alte Renault-Schätzchen, so berichtete jetzt ROC-Vorsitzender Jörn Hück bei der […]

Bayerische Gaudi beim 10. Oktoberfest in Lorbach

Bayerische Gaudi beim 10. Oktoberfest in Lorbach

Am Freitag, 5. Oktober, bestimmen wieder krachlederne Lederhosen und schicke Dirndl-Kleider das Geschehen im beheizten Festzelt auf der „Thres Wies’n“ –  Große Jubiläums-Show mit den „Schmalzlern“ und Julian Heldt – Bürgermeister Dr. Hans Peter Schick ist wieder Schirmherr – Der Run auf die Eintrittskarten hat bereits begonnen Mechernich-Lorbach – Im vergangenen Jahr stand das beliebte Lorbacher Oktoberfest zugunsten der Hilfsgruppe Eifel unter dem Motto „30 Jahre Schmalzler-Power und 25 Jahre Hilfsgruppe Eifel“. Diesen beiden Geburtstagen folgt nun in diesem Jahr ein weiteres Jubiläum, denn das Oktoberfest des Schmalzler-Fanclubs feiert Zehnjähriges. Die große Jubiläumsgaudi im beheizten Festzelt auf der Lorbacher „Thres-Wies‘n“ startet am Freitag, 5. Oktober, um 19 Uhr mit dem […]

Ein großes Fest für die ganze Familie

Ein großes Fest für die ganze Familie

  2000 Besucher im Park des Jugendgästehauses in Urft – Die WDR-Maus, Käpt’n Blaubär und Uwe Reetz erfreuten die Kids – Willi Greuel: „Ein wunderschöner Tag“ – Greifvögel und viel Musik – Tombola mit tollen Preisen Kall-Urft – Dieses Mal hatte der Wettergott Einsehen mit den Veranstaltern des zweiten Familienfestes im Park des Jugendgästehauses in Urft. Hatte das Fest im vergangenen Jahr infolge heftiger Regengüsse ein jähes Ende gefunden, so lachte in diesem Jahr die Sonne. Somit gab es auch zufriedene Gesichter bei der Hilfsgruppe Eifel und der Leitung des Jugendgästehauses, die das Fest gemeinsam organisiert hatten. „Es war ein wunderschöner Tag“, resümierten am Abend Hilfsgruppen-Vorsitzender Willi Greuel und Gästehaus-Leiter […]

Eine tolle Premiere der Open-Air-Oldienacht

Eine tolle Premiere der Open-Air-Oldienacht

1500 Gäste beim Benefiz-Konzertabend der Hilfsgruppe im Park des Jugendgästehauses in Urft – Bürgermeister Hermann-Josef Esser dankte den vielen Helfern – Willi Greuel übergab einen Spendenscheck über 50.000 Euro an Förderkreis der Uni-Klinik Bonn – Damit die Million voll gemacht Kall-Urft – Das war ein Abend so ganz nach den Wünschen der vielen Fans. Die erste Eifeler Oldienacht der Hilfsgruppe Eifel als Open-Air-Konzert im Park des Jugendgästehauses in Urft war eine Premiere nach Maß. Rund 1500 Besucher tummelten sich vor der großen Open-Air-Bühne, auf der es fast sieben Stunden lang Schlag auf Schlag ging. Höhepunkt war der Auftritt der legendären Rattles. Auf der kleinen Bühne im Innenhof des Jugendgästehauses wechselten […]

Musikverein Hümmel spendet 1358 Euro Konzert-Erlös

Musikverein Hümmel spendet 1358 Euro Konzert-Erlös

Tolles Benefiz-Konzert für die Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und Schriftführer Holger Holzem übergaben die Spende – Vorstand: „Wir sind froh, einen solchen Verein unterstützen zu können“ * Kall/Roggendorf/Hümmel – „Ich bin erstaunt, was ihr wirklich so alles macht“, sagte der zweite Vorsitzende des Musikvereins Hümmel, Rainer Nücken, nachdem er beim jüngsten Monatstreffen der Hilfsgruppe Eifel den aktuellen Rechensc haftsbericht des Vorsitzenden Willi Greuel gehört hatte. Nücken war mit dem Schriftführer des Musikvereins, Holger Holzem, zum Monatstreffen der Hilfsgruppe erschienen, um den Erlös eines Frühlingskonzertes im April zugunsten des Kaller Förderkreises zu übergeben. Unter dem Dirigat von Bernd Schneider hatte die Musiker aus ümmel ein Benefizkonzert im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus veranstaltet. […]

Sieben Stunden lang für den guten Zweck gereizt

Sieben Stunden lang für den guten Zweck gereizt

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein großer Erfolg – 124 Kartenspieler in der Bürgerhalle – Die VR-Bank Nordeifel als Hauptsponsor gewonnen – 1000 Euro für den Turniersieger – Erlös geht an die Hilfsgruppe Eifel                           Kall – Schauplatz eines großen Skatturniers war am Pfingstmontag die Bürgerhalle in Kall, wo 124 Männer und Frauen stundenlang reizten und um Punkte für den Gewinn des ersten „Nordeifel Super Cup“ wetteiferten. Bei dem Turnier, mit der VR-Bank Nordeifel als Hauptsponsor, ging es um ein garantiertes Preisgeld von insgesamt 2300 Euro. Zudem winkten den erfolgreichsten Teilnehmern Gutscheine und Sachpreise […]

Kinder stehen beim Familienfest im Mittelpunkt

Kinder stehen beim Familienfest im Mittelpunkt

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe Eifel am 24. Juni 2018 im Park des Urfter Jugendgästehauses Dalbenden – Auch die WDR-Maus und Käpt’n Blaubär kommen – Sieben Stunden Bühnenprogramm – Kinderschminken, Greifvogel-Flüge und lustiges Pömpelwerfen  Kall-Urft – „Die Kinder stehen an diesem Tag absolut im Mittelpunkt“, lautet das Credo des Hilfsgruppen-Vorsitzenden Willi Greuel im Vorfeld des großen Familienfestes, das die Hilfsgruppe Eifel am Sonntag, 24. Juni, zusammen mit dem Schullandverein Wuppertal im Park des Jugendgästehauses Dalbenden in Urft veranstaltet. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen für das Fest, das zwei Tage nach der ersten Eifeler Oldienacht an gleicher Stelle stattfindet. „Für die kleinen und großen Besucher gibt es an diesem […]

Das Heeresmusikkorps begeisterte 500 Zuhörer

Das Heeresmusikkorps begeisterte 500 Zuhörer

Benefiz-Konzert für die Hifsgruppe Eifel in Bad Münstereifel als verspätetes Geburtstagsgeschenk – Bürgermeisterin Preiser-Marian begeistert: „Ein tolles Konzert“ – Mit „El Toro Loco“ den verrückten Stier musikalisch durch die Arena gejagt – Wilhelm Tell, Waidmannsheil, Thee Race und am Schluss die Nationalhymne Bad Münstereifel – Mit ihrem Urteil nach dem Benefiz-Konzert traf Bad  Münstereifels Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian sicherlich das Resümee der gut 500 Besucher: „Einfach Klasse. Es gab von Stück zu Stück eine Steigerung, wobei es die Dirigentin immer wieder geschafft hat, noch einen drauf zu setzen“, war Preiser- Marian begeistert, nachdem das 60-köpfige Heeresmusikkorps Koblenz das gut zweistündige Konzert in der Heinz-Gerlach-Halle der Kurstadt mit der Nationalhymne beendet hatte. […]

Zollstock-Edition im Hilfsgruppen-Look

Zollstock-Edition im Hilfsgruppen-Look

Spontane Aktion des Unternehmers Thomas Albers aus Löhne in Ostwestfalen – Bei der Übergabe einer Spende von 890 Euro an Willi Greuel eine „maßgerechte“ Überraschung serviert – 23. Renault-Oldtimer-Treffen am 24. Juni am Autohaus Hück in Roggendorf Kall/Roggendorf – Er hatte ein Fahrt über fast 300 Kilometern von Löhne nach Roggendorf hinter sich, als der Unternehmer Thomas Albers das jüngste Monatstreffen der Hilfsgrupe Eifel im Restaurant Zagreb in Roggendorf besuchte. Albers, der Geschäftsführer der Maßstab GmbH in Löhne ist, war aus Ostwestfalen in die Eifel gekommen, um seinem ehemaligen Arbeitskollegen und Vorsitzenden der Hilfsgruppe Eifel, Willi Greuel, eine Spende von 890 Euro zu übergeben. In Löhne, 25 Kilometer nordöstlich von […]