Erster virtueller Spendenlauf für die Hilfsgruppe

Erster virtueller Spendenlauf für die Hilfsgruppe

Eine Veranstaltung am Nikolauswochenende, 5. und 6. Dezember,  für Läufer, Jogger und auch für Wanderer – Die einst an Leukämie erkrankte Annika Karwanska (20) aus Eicks organisiert mit ihrer Mutter Carmen (Bild oben) den ungewöhnlichen Lauf-Event zugunsten der Hilfsgruppe Eifel – Anmeldungen für die laufbegeisterten Teilnehmer sind ab 18. November per Internet möglich – Es werden noch Sponsoren gesucht *********************************************************************************** Kall/Mechernich – „Aufgeben“ war nie die Option für die heute 20 Jahre alte Annika Karwanska aus Eicks, die vor 15 Jahren an Leukämie erkrankte und Monate lang auf der Kinderkrebsstation der Bonner Uni-Klinik behandelt wurde – und zwar erfolgreich. Heute ist die junge Frau kerngesund und Studentin im dualen System […]